Donnerstag, 29. Dezember 2011

Leinwände für den Gonzo-verlag

Im Peng-land haben wir ( Mias, Foodie, Simon und ich ) ein paar Leinwände für den Gonzoverlag gepaintet, die für.. ehh.. für.. also die benutzen die für sonen.. ääähhh.. halt sone Aktion wo da so Leute sind und.. ääh.. naja die haben halt so..  Bilder halt..










Kommentare:

CrEEp3r hat gesagt…

Mit welchen Farben / Materialien hast du diese Bilder gemacht?

Fast Artur hat gesagt…

Grundierung mit Acrylfarben und mit Molotow-markern die Linies gezogen. Das alles auf Leinwand :)