Sonntag, 13. Mai 2012

Nachtflohmarkt im Depot in Dortmund / Livepainting

Diesmal wurde ich berufen zu den tiefen Schluchten des Depots in Dortmund um mit meinen digitalen Mal-kampfwerkzeugen, den hilfesuchenden Trödelrittern gegen gefährliche Schnäppchenmonsterjäger zur Hilfe zu eilen. Diese holde Jungfrau (hihi) wurde dabei aus den Klauen eines betrunkenen Zauberers gerettet:
Und dieses bunte Etwas ist.. äh.. ein buntes Etwas:

Keine Kommentare: