Donnerstag, 24. Mai 2012

Overpaint 3 / Kalt- Warm-Kontrast

GammarusPulex hat ein Fantasyenvironment gepaintet. Er hat im Digitalartforum ein Thema aufgemacht um sich dort Tipps zu holen. Die ganze Entwicklung war interessant zu verfolgen da das Endergebnis wirklich hübsch geworden ist und im Verlgeich zu seinen Anfangsarbeiten extreme Vortschritte zu sehen waren. Ab folgendem Stand seines Bildes hab ich ein Overpaint gemacht:
Die komplette dunkle Shape mit den Zwei angeschnittenen Bäumen links und Rechts plus den Baumstamm, der als Brücke dient, und auch die zwei Bären bietet sich perfekt an um einen Kontrast zwischen warmen und kalten Farben zu erzeugen. Die warmen Farben sind natürlich im Background und die kalten Farben (hier schon etwas angedeutet durch den türkisen Pflanzenwuchs rechts in der Ecke) liegen im kompletten Schattenbereich der Vordergrundshapes. Und hier das Overpaint:

Dabei hab ich auch noch die symetrischen Baumshapes vom Original etwas aufgebrochen in dem ich einfach ein paar Blätter einbaute. Bin nicht so der Fan von zu symetrischen Formen an den Rädern eines Paintings. Das hat keine wirklich Spannung und rahmt das Bild einfach nur unspektakulär ein. 
GammarusPulex hat nach diesem OP auch noch weiter gepaintet und neben weiteren Overpaintings im Forum und guten Tipps ist ihm zu Schluss ein wirklich schönes Artwork gelungen.
Es lohnt sich auf jedenfall im Digitalartforum nochmal die ganze Entwicklung zu verfolgen. Viele nützliche und gute Tipps dabei.

Peace and Out.

Keine Kommentare: